ÜBER UNS

Teatro d’Opera Italiana

Opern und Konzerte an den schönsten historischen Spielstätten Europas Die Veranstaltungsfirma „Teatro d’Opera Italiana“ wurde von Herrn Ioan Vrasmas gegründet, der 10 Jahre Erfahrung in vielen Ländern Europas aufweisen kann.

Aufgrund der gehobenen Qualität der Opern-Veranstaltungen, des Orchesters und Chors, sowie der Wahl der italienischen Solisten hat sie sofort grossen Anklang beim Publikum gefunden und  ständige Erfolge auch bei der Presse gefeiert.

Mit klassisch inszenierten Opernproduktionen und Galakonzerten an attraktiven Spielorten hat sich das Teatro d’Opera Italiana in Deutschland und in anderen europäischen Ländern seit vielen Jahren einen hervorragenden Ruf geschaffen und erarbeitet.

Die schönsten Konzerthäuser, Burgen, Schlössern, Klöster-Innenhöfe oder auch historische Altstädte sind die Schauplätze für unvergessliche Musikerlebnisse.

Die Inszenierungen werden individuell den jeweiligen historischen Stätten angepasst, um die Schönheit und Stimmung dieser Plätze hervorzuheben. Hinzu kommt, daß im Sommer viele Vorstellungen openair aufgeführt werden, wodurch die Besucher das Geschehen „hautnah“ an diesen romantischen Orten erleben können.

Herr Vrasmas ist als Produzent mit seinem Ensemble in folgenden Spielplätzen aufgetreten: Brunnenhof der Residenz  München, Kasematten Graz,  Brucknerhaus Linz,  Innsbruck Kongress, Füssen Festspielhaus, Meistersingerhalle Nürnberg, Rhein-Main-Theater in Niederhausen, Kiel Sparkassenarena, Wien Stadthalle, Berlin Admiralpalast, Leverkusen Forum, Hanau Kongress Park, Amberg Stadttheater, Stadthalle Tuttlingen, Stuttgart Liederhalle, Bamberg Kongresszentrum, sowie in Basel, Zürich, Genf.

Gastspiele im europäischen Raum führten das Teatro d’Opera Italiana u.a. nach Italien, Spanien, Schweiz, Österreich, Belgien, Holland, Rumänien, Kanaren,  Südkorea, China,  uvm.

Das Teatro d’Opera Italiana präsentiert große Opern wie z.B. Nabucco, Aida, La Traviata, Rigoletto, Tosca, La Boheme, Die Zauberflöte und auch Operetten wie Die Fledermaus, Wiener Blut, Im weissen Rössl, Die lustige Witwe, Der Vogelhändler usw.

Bekannte internationale Solisten, die bereits auf den großen Opernbühnen der Welt gesungen haben (z.B. der Starbariton Alfio Grasso, der international bekannt und geschätzt ist), sind gemeinsam mit unserem philharmonischen Orchester, namhaften Dirigenten und beeindruckenden Chören immer wieder aufs Neue die Garanten für gehobene musikalische Qualität.

Neben den großen Opernaufführungen veranstaltet das Teatro d’Opera Italiana auch die sehr beliebten Galakonzerte mit bekannten Melodien aus Oper und Operette – und präsentieren dem Publikum eine faszinierende Mischung für alle Altersklassen.