Ioan Vrasmas

Ioan Vrasmas, Bass

Herr Ioan Vrasmas hat  an der Universität Mozarteum in Salzburg Gesang und Opernklasse studiert. Danach besuchte er die Musikhochschule in Klausenburg, ebenfalls mit Abschluß.

Seine steile Karriere brachte ihn auf den bekanntsten Bühnen Europas, wie Wien, Salzburg, München, Berlin, Stuttgart, Nürnberg, Tuttlingen, Konstanz, Füssen, Hamburg, Bremen, Lübeck, Köln, Düsseldorf, Mannheim Frankfurt, Darmstadt, Chemnitz, Basel, Zürich, Genf usw.

Weitere Operntourneen unternahm er in Frankreich, Belgien, Holland und Schweiz, sowie Rumänien und Südkorea.

Zu seinem Repertoire gehören:

Von G. Verdi: Nabucco, Aida, La Traviata, Il Trovatore, Don Carlos, Rigoletto; Von G.Puccini: Tosca, La Boheme; von G. Rossini Il Barbiere di Siviglia, Stabat Mater und Petite Messe Solennelle, sowie Figaro’s Hochzeit, Die Zauberflöte und das Requiem von W.A. Mozart. Von G. Donizetti: Lucia di Lammermoor und Don Pasquale.

Er ist der Geschäftsführer der Opernagentur „Teatro d’Opera Italiana“ und organisiert jährlich mit großem Erfolg mehrere Operntourneen in vielen Ländern Europas.