Marius Chiorean

Marius Chiorean, Bass-Bariton

Marius Chiorean hat seinen Abschluß 1980 im Fach Gesang an der Musikakademie „Gh Dima“ in Cluj-Napoca (Klausenburg) absolviert.

Bachelor’s Degree of Musicology im Jahr 1997.

Er bekam 2004 den Ritterorden für kulturelle Verdienste.

Er ist in den wichtigsten Opernhäusern Rumäniens aufgetreten: Cluj-Napoca (1991-2011), Craiova (1980-1990), Iasi und Timisoara.

Marius Chiorean hat eine internationale Karriere erlangt und sang u.a. in Teatro Principal de Alicante, Teatro Romeo von Murcia, römisches Amphitheater in Pompei, Amphitheater von Aspendos in Antalya, Theatre Casino und Theatre du Léman in Genf, Musical-Theater Basel, Europaauditorium Bologna, Olympisches Theater in Rom, Palazzo die Congressi Lugano, Theater Verdi in Florenz, Theater de Beaulieu Lausanne, Royal Theater Carré Amsterdam, Kongress am park Augsburg, Auditorium Maximum Regensburg, Wolf-Ferrari-Haus Ottobrunn, Admiralpalast Berlin, Meistersingerhalle Nürnberg, Stadthalle Tuttlingen, Brucknerhaus Linz, Konzerthalle Bamberg, Wiener Stadthalle, Liederhalle Stuttgart, usw.:

Zu seinem Repertoire gehören:

Der Fliegende Holländer von R. Wagner

Cosí fan tutte von W.A. Mozart

Der Barbier von Sevilla von G. Rossini

Lucia di Lammermoor, L’elisir d’amore, Don Pasquale von G.Donizetti

La Boheme, Tosca, Turandot von G. Puccini

Rigoletto, Ein Maskenball, Il Trovatore, Aida, Don Carlo,

Nabucco von G. Verdi

Faust von Ch. Gounod

Die Fledermaus von J. Strauss